Seite auswählen

Im Westen nur Neues

 

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, liebe Tabakfabrik-Community,

im Jänner dieses Jahres konnte die Bietergemeinschaft des Kufsteiner Investors, der Bodner Gruppe, und des renommierten Wiener Architekturbüros Zechner & Zechner den zweistufigen, EU-weiten Wettbewerb rund um die Neugestaltung des westlichen Tabakfabrik-Areals für sich entscheiden und die hochkarätige Jury einstimmig von ihrem Gebäudekonzept überzeugen.

Gemeinsam werden sie in Abstimmung mit der Tabakfabrik und der Stadt Linz bis zum Jahr 2023 ein Gebäudeensemble erschaffen, das mit einem vielfältigen Mix aus Arbeits-, Wohn- und Ausbildungsstätten, Shops, Gastronomie und einem Hotel nicht nur architektonisch zu einer neuen Linzer Landmark avanciert. Erschlossen wird der Neubau außerdem durch eine Anbindung an die zukünftige unterirdische Straßenbahnstation sowie durch eine Tiefgarage.

Der Weg vom gewonnen Bieterverfahren bis zur ausgereiften Detailplanung ist ein längerfristiger Prozess, der im Frühjahr 2019 einen ersten, wichtigen Zwischenschritt erreicht – zu diesem Zeitpunkt werden wir zu einer öffentlichen Infoveranstaltung laden, bei der Sie exklusive Einblicke in den aktuellen Planungsfortschritt und Antworten auf Ihre Fragen rund um den Neubau erhalten.

Vielen Dank für Ihr Interesse,
die Tabakfabrik Linz

Video Deutsch

Video English